Dr. Edward Bach (1886 – 1936), Metallgießer, Arzt (Bakteriologe/Pathologe), Forscher und Entdecker der Bachblüten entwickelte die Bachblütentherapie 1930. Ein Verfahren naturheilkundlicher Art, welches sich bis heute gut bewährt.

Bei vielen Gemütszuständen …
helfen und unterstützen …
Bachblüten sanft und liebevoll!

Sie …
können deine Bewusstseinsentwicklung fördern,
deinen Charakter stärken,
disharmonische Verhaltensmuster harmonisieren,
dein ICH stärken
und eventuelle körperliche Beschwerden zusammenhängend erkennen und lindern!

Bachblüten"
Bachblüte"
Bachblüte"
Bachblüten Beratung"
Bachblüten Beratung"

In welchen Situationen können Bachblüten helfen?

Bachblüten können in folgenden Situationen dein emotionales Ungleichgewicht wieder in Harmonie bringen und dich in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Bei Ängsten, Unsicherheiten, Eifersucht, Resignation, Ziellosigkeit, Unruhe
  • Übertriebenem Pflichtgefühl, Überforderung, Erschöpfung
  • In Lebenskrisen, Stresssituationen, zur Trauerbewältigung
  • Veränderungen finden wir in allen Lebensabschnitten –
    von Schwangerschaft, Baby, Kleinkind, Kindergarten, Schule, Jugend / Pubertät, Liebesleben, im großen und kleinen Alltagsleben, in der Arbeitswelt, Pension, in schwierigen Lebensphasen …
  • Tiere und Pflanzen freuen sich auf Unterstützung aus der Natur!

„Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“

Galileo Galilei

Wie werden Bachblüten verabreicht?

4x täglich 4 Tropfen:

  • unter die Zunge
  • über die Haut
  • im Wasserglas

Wenn ein starkes Gefühl besteht, die Tropfen öfter zu nehmen, so ist dies kein Problem, es kommt zu keiner Überdosierung und sind völlig nebenwirkungsfrei!

Bachblüten können und wollen in keiner Weise Schulmedizin und Notfallbehandlungen ersetzen, jedoch empfinde ich die Bachblütentherapie ideal als sanfte, alternative Therapiemethode zur Ergänzung der klassischen Schulmedizin, da sie an der Seele ansetzt.

Bei Tieren können Tropfen ins Trinkwasser oder ins Futter getropft werden, natürlich auch ins Goscherl, wenn sie es zulassen!
Viel lieber nehmen sie die Tropfen als Streicheleinheit über das Fell oder am Ohr einmassieren (nicht eintropfen!).

Pflanzen über das Gießwasser oder einsprühen!

Bachblüten Beratung

Ausgleich

Erstberatung für Erwachsene
€ 65,-

Folgeberatung
€ 60,-

Beratung Jugendliche
(14 -18 Jahre)
€ 50,-

Beratung Kinder
(bis 14 Jahre)
€ 40,-

Notfalltropfen 30ml
€ 20,-

Persönliche Mischung
€ 18,-

Ich bin mit der Verarbeitung der eingereichten persönlichen Daten zum Zwecke der Bearbeitung meines Anliegens gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

Kennenlerngespräch

Unsicher, ob Bachblüten das Richtige sind?
Frage ob die Chemie zwischen uns stimmt?

Kein Problem!
Kontaktiere mich und wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin zum Kennenlernen!

Vorsicht vor Standardmischungen:

Jeder Mensch ist einzigartig.
Ich empfehle daher eine Beratung, denn nur so lässt sich eine ganz individuelle Bachblütenmischung zusammenstellen, um optimale Wirksamkeit zu erzielen!

Verschwiegenheit

Alle unsere Gespräche und Informationen bleiben selbstverständlich unter uns und werden streng vertraulich behandelt!